Einfache Methoden um Videos zwischen iPhone und Android zu übertragen

Zuletzt aktualisiert am 15-03-2017 von

Heutzutage verwenden wir Smartphones, um die Dinge im täglichen Leben mit Freunden oder Verwandten zu teilen. Mit einem Smartphone können wir unterhaltsame Videos speichern oder interessante Szenen aufzeichnen, wie zum Beispiel Snapchat Videos aufnehmen. Diese Videos werden dann mit anderen geteilt, dabei kann es umständlich werden, diese Daten zwischen iPhones und Android Geräten zu transferieren. Deswegen zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie auf 2 verschiedenen Wegen Videos zwischen iPhone und Android übertragen können.

Verschieben von Videos zwischen Android und iPhone

1. Die praktische Transfer App – ApowerTrans

Die ApowerTrans App ist eine Freeware, die Videos, Musik, Fotos, Kontakte und Daten zwischen Handys überträgt. Es unterstützt viele Geräte und ist in der Lage, Videos effizient von Android auf iPhone und umgekehrt zu übertragen. Diese Anwendung enthält einen eingebauten Videoplayer, sodass Sie Ihre Videos direkt ansehen können, um zu entscheiden, welches Sie auswählen und senden möchten.

Videodateien sind wie wir alle wissen größer als Fotos oder Musikdateien und daher die Übertragungsgeschwindigkeit kann ein bisschen langsamer. Die ApowerTrans App hält aber eine schnelle Geschwindigkeit unter starkem WLAN Signal. Dieses Tool hat ein sehr einfach zu bedienendes Benutzeroberfläche und beinhaltet keine Plugins oder Anzeigen.

Zur Verwendung folgen Sie bitte diesen Schritten:

1. Laden Sie das Programm aus dem App Store herunter.

2. Öffnen Sie das Programm, unter dem gleichen Netzwerk ist es möglich, den QR-Code zu scannen. Ansonsten können Sie auf das runde Icon in der unteren rechten Ecke klicken, um die Radar Funktion zu nutzen und das andere Gerät zu finden. Sobald dies geschehen ist, klicken Sie einfach auf das Symbol des Geräts und die Verbindung wird dann hergestellt.

QR-Code scannen und Verbindung herstellen

Sollte keine Netzwerkverbindung bestehen, können Sie mit Ihrem Android Gerät ein Hotspot einrichten. Für nähere Informationen klicken Sie auf „?“ im Radar. Stellen Sie den Hotspot ein und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem WLAN „Apowersoft“. Sie finden das andere Gerät im Radar, klicken Sie darauf um die Verbindung herzustellen.

Hotspot einrichten

3. Klicken Sie auf „Videos“ und wählen Sie die Dateien in der Checkbox auf dem Android aus und senden Sie diese. Wenn Sie Videos von iPhone auf Android transferieren wollen, wählen Sie nur Videos auf Ihrem iPhone aus.

iPhone Videos auf Android abspielen

4. Ein roter Punkt erscheint in der oberen rechten Ecke und dort informieren Sie über die Übertragung der Daten. Klicken Sie darauf und Sie können den Prozess unter „Aufgabenliste“ einsehen.

Videos von iPhone auf Android übertragen

2. Leistungsstarkes Transfer Tool – SHAREit

SHAREit hat jede Menge Benutzer aufgrund seiner vielen Leistungen. Die App kann Musik, Apps, Fotos, Videos und andere Daten schnell zwischen Smartphones übertragen.

Schritt 1: Laden Sie das Programm herunter und führen Sie es auf beiden Smartphones aus.

Schritt 2:

Videos vom Android aufs iPhone transferieren:

Klicken Sie auf dem Android-Gerät auf „SEND“ und wählen Sie „Select Files“. Tippen Sie auf „Videos“ und wählen Sie die gewünschten Videos aus. Klicken Sie dann auf „Send“, um auf den Radar zuzugreifen. Klicken Sie auf dem iPhone-Gerät auf „RECEIVE“. Als nächstes sehen Sie das iPhone im Radar auf dem Android-Gerät, klicken Sie darauf, um eine Verbindung herzustellen.

Android Videos mit SHAREit auf iPhone verschieben

Videos von iPhone auf Android übertragen:

Für Android-Gerät tippen Sie auf „RECEIVE“, um in Radar zu gelangen, dieser wird einen Hotspot automatisch erstellen. Für das iPhone gehen Sie zu Systemeinstellungen, um den angegebenen Hotspot zu verbinden. Als nächstes kehren Sie zur App zurück und klicken Sie auf „SEND“. Wählen Sie Videos unter dem Eintrag „Photo“ und klicken Sie auf „OK“. Sie werden bald das Android-Gerät in Radar finden. Tippen Sie auf das Gerät im Radar, um es zu verbinden.

iPhone Videos mit SHAREit auf Android senden

Sobald die Verbindung erstellt wurde, werden die von Ihnen ausgewählten Videos in nur wenigen Sekunden übertragen.

Schritt 3: Während diesem Prozess können Sie den Status der Daten direkt einsehen und die Übertragung jederzeit abbrechen. Sie können nur den aktuellen Status einsehen. Um die History vorheriger Übertragungen einzusehen, müssen Sie die Verbindung zuerst abbrechen und dann auf das Benutzeroberfläche zugreifen.

Obwohl SHAREit sehr leistungsfähig ist, gibt es viele unnütze Anzeigen und Werbungen. Die Bedienung ist unter Umständen etwas komplex. Aufgrund der Systembeschränkungen wird es manchmal schwierig, Daten von iOS Geräten zu übertragen.

Fazit

Mit hilfe dieser Tools ist es einfach und bequem, Videos von Android auf iPhone, oder iPhone auf Android zu übertragen. Jedes dieser Tools hat seine Vor- und Nachteile. Es liegt bei Ihnen, welches Ihnen am meisten zusagt, jedoch raten wir Ihnen, beide auszuprobieren, um eine Entscheidung zu treffen.

Rating: 4.5 / 5 (basierend auf 12 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am 15-03-2017überSmartphone Transfer.Zuletzt aktualisiert am 15-03-2017

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte deinen Namen ein!
Sie bitte Ihren Kommentar ein!

Kommentar (0)

Teilen
Herunterladen
Kommentar
Zurück nach oben
Für PC APK-Datei runterladen