Einfach LG Handys mit Mac verbinden

Zuletzt aktualisiert am 13-10-2015 von

Es ist recht einfach, iOS-Geräte wie iPhone, iPad und iPod mit dem Mac zu verbinden, da sie alle von Apple herausgegeben werden. Android Smartphones mit dem Mac zu verbinden ist aber für die meisten Menschen schon eine Herausforderung, und gerade für Nutzer vom LG G3/G4. Macs scheinen sich dagegen zu wehren, sich mit diesen Smartphones zu verbinden. Es gibt aber trotzdem Wege, um dieses anspruchsvolle Problem zu lösen. Hier gebe ich Ihnen einige hilfreiche Anleitungen dazu, wie man ein LG G3 mit Mac verbinden kann.

Drei Methoden um LG Smartphones mit Mac zu verbinden

  1. Einfacher und nützlicher Weg
  2. Direkter aber begrenzter Weg
  3. Traditioneller aber komplexer Weg

Methode Eins: AirMore verwenden

Als Anwendung für mehrere Plattformen ist AirMore ohne Frage einer der besten Wege, um auf das LG Phone vom Mac aus zuzugreifen. Obgleich die meiste Datenübertragungssoftware nur unter Windows funktioniert, ist AirMore sowohl unter Windows als auch auf dem Mac verwendbar. Solange Sie Chrome, Firefox oder Safari installiert haben, ist es unglaublich einfach, mit dieser App Ihr mobiles Gerät vom PC aus zu verwalten. Dafür müssen Sie lediglich diesen Anweisungen folgen:

  1. Downloaden Sie AirMore auf Ihrem LG Smartphone.

  2. Öffnen Sie den Browser auf Ihrem Mac. Gehen Sie zur Adresse: airmore.net.
  3. Klicken Sie auf die AirMore App auf Ihrem LG. Klicken Sie auf „Zur Verbindung scannen“. Bitte beachten Sie, dass sich das mobile Gerät und der PC dafür im selben WLAN-Netzwerk befinden müssen.
  4. Scannen Sie den QR-Code auf der Webseite. Klicken Sie auf Ihrem LG auf „Akzeptieren“ und warten Sie einen Moment, bis die Verbindung erfolgreich hergestellt wird.

AirMore verbinden

Dafür spricht:

  • Super einfach und verbindet sich schnell.
  • Benötigt kein USB-Kabel und keine Installation auf Ihrem Mac.
  • Ermöglicht es Ihnen, Bilder, Musik, Videos, Apps, Dokumente und Dateien strukturiert zu verwalten.
  • Macht es möglich, Dateien per Ziehen und Loslassen zu übertragen.
  • Keine Dateibegrenzungen für die Übertragung großer Dateien.
  • Kann sich sowohl mit Android als auch mit dem iPhone auf dem Win/Mac-System verbinden und arbeitet mit Browsern wie Chrome, Firefox und Safari.

Dagegen spricht:

  • Benötigt Internetzugang.
  • Übertragungsgeschwindigkeit ist stark von der Internetverbindung abhängig.

Methode Zwei: USB-Kabel einsetzen

Der herkömmliche Weg, ein Mobilgerät mit dem PC zu verbinden, ist es, die beiden einfach per USB-Kabel zu verbinden. Es weiß wohl jeder, der ein Mobilgerät verwendet, wie ein USB-Kabel funktioniert. Auf Windows-Computern können Sie Ihr LG G3 oder G4 einfach damit verbinden, indem Sie das USB-Kabel einstecken. Macs machen das Ganze aber sehr viel schwieriger, wenn man Android-Daten verwalten möchte. Es gibt aber einen speziellen Trick, mit dem man LG mit Mac verbinden kann. Folgen Sie einfach dieser ausführlichen Anleitung:

  1. Schalten Sie USB-Debugging auf Ihrem LG Smartphone ein. Gehen Sie dafür zu „Einstellungen“, „Allgemein“, „Entwickleroptionen“. Setzen Sie ein Häkchen in die Box hinter „USB Debugging“.
  2. Stecken Sie das USB-Kabel ein, um die Verbindung herzustellen. Wenn Sie die Verbindungsmethode auswählen, nutzen Sie „Bilder senden (PTP)“.
  3. Ihre Bilder und Videos werden in iPhoto angezeigt. Wenn Sie wollen, können Sie diese schnell auf den Mac übertragen.

per USB anschließen

Dafür spricht:

  • Funktioniert ohne Installation einer Drittanwendung.
  • Benötigt nichts weiter als ein USB-Kabel.

Dagegen spricht:

  • Verwaltet Bilder, Videos und Dokumente nur mit begrenzten Funktionen.
  • Zielordner muss Schritt für Schritt gefunden werden.
  • Kann Dateien nicht vom Mac auf das LG Smartphone übertragen.

Methode Drei: Android File Transfer einsetzen

Mit der zuvor genannten Methode können nicht all Ihre Android-Dateien verwaltet werden. Eine andere oft genutzte Lösung, mit der man LG Handys auf Mac verwalten kann, nutzt die Desktop-Drittanwendung Android File Transfer. Als oft genutztes Tool um Daten vom Android Phone auf dem Mac darzustellen und zwischen den beiden Geräten zu übertragen, erlaubt es Ihnen dieses Dateiübertragungsprogramm, Ihr Android-Gerät ganz schnell mit dem Mac zu verbinden. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  1. Laden Sie sich die App auf Ihren Mac herunter und öffnen Sie die Datei androidfiletransfer.dmg.
  2. Verbinden Sie Ihr LG Smartphone per USB-Kabel mit dem Mac.
  3. Ein Fenster erscheint auf dem Mac, das alle Daten Ihres Smartphones anzeigt, sodass Sie es verwalten können. Klicken Sie doppelt auf das Android Transfer Symbol, falls das Fenster sich nicht automatisch öffnen sollte.

Android File Transfer

Dafür spricht:

  • Ermöglicht es Ihnen, auf all Ihre Android Daten vom Mac aus zuzugreifen.
  • Benötigt keine Internetverbindung sobald es installiert wurde.
  • Überträgt Dateien zum Mac per Drag-n-Drop (Ziehen und Loslassen).

Dagegen spricht:

  • Muss auf einem Mac installiert werden.
  • Kann nicht mehr als 4 GB an Dateien übertragen.
  • Ein USB-Kabel wird vorausgesetzt.
  • Stellt Dateien und Ordner auf unübersichtliche Art und Weise dar.

Beim Vergleich all der drei zuvor genannten Wege um ein LG Phone mit dem Mac zu verbinden, hat sich AirMore als empfehlenswert herausgestellt, da man sich damit auf einfachste Art und Weise Android mit dem Mac verbinden kann. Abgesehen von der Übertragungsoption hat AirMore auch viele andere praktische Funktionen, die Ihnen sehr weiterhelfen werden. Sie können jetzt unter anderem Bildervorschauen sehen, Musik streamen, sich Videos online ansehen ohne sie auf den PC herunterladen zu müssen, Dateien löschen und so weiter. Daher wird es von den Nutzern so sehr empfohlen.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 7 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am 08-10-2015überAndroid.Zuletzt aktualisiert am 13-10-2015

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte deinen Namen ein!
Sie bitte Ihren Kommentar ein!

Kommentar (0)

Teilen
Herunterladen
Kommentar
Zurück nach oben
Für PC APK-Datei runterladen